Turnierleiterlehrgang

Ausbildung bzw. Update zum Turnierleiter

Termin: 14. und 15. November 2009

Ort: Hirtenhaus, Hagenstr. (Ecke Turmstr., gegenüber der Kirche), 34549 Edertal-Königshagen. Günstige Übernachtungsmöglichkeiten oder eine Mitfahrgelegenheit von Kassel aus können ggf. vermittelt werden. 

Referent: Jürgen Kehr

Inhalte:

-Ausbildung von Turnierleitern
-Lizenzverlängerung für Turnierleiter

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt beim Referenten telefonisch unter (0561) 9528788 oder per E-Mail kehrjuergen@t-online.de unter Angabe des Ausbildungszieles (Lizenzverlängerung, Weiterqualifizierung).

Die Teilnehmerzahl sollte 20 Personen nicht überschreiten. Mindestteilnehmerzahl: 4

Meldeschluss ist der Mittwoch vor dem Lehrgang.

Kosten: Die Kosten für den Lehrgang betragen 26,- € pro Teilnehmer. Die Gebühr wird vor Ort bar entrichtet. Reisekosten und etwaige Übernachtungskosten sind von den Teilnehmern selbst zu tragen.

NEU  Bei gleichzeitiger Anmeldung von zwei Teilnehmern aus einem Verein entfallen für den zweiten Teilnehmer die Lehrgangskosten.

Organisatorisches: Die Teilnehmer übersenden bitte mit der Anmeldung per E- Mail ein Foto im jpg-Format.  Alle Lehrgangsteilnehmer erhalten die FIDE-Regeln vor Ort. Jeder Teilnehmer wird gebeten, für den Kurs einen Fall aus der eigenen Praxis als Spieler oder Schiedsrichter vorzubereiten.

Rahmenkonzept:
Umfang: 20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Samstag:
9.00 -12.45 Uhr    Begrüßung der Teilnehmer, Regelkunde Fide-Regeln Teil 1 (5 UE)
12.45 -13.45 Uhr    Mittagspause
13.45 –15.15 Uhr    Regelkunde FIDE-Regeln Teil 2 (2 UE)
15.15 -17.30 Uhr    Regeländerungen und Fälle aus der Praxis (3 UE), Lehrgangsteilnehmer diskutieren eigene Praxisfälle
17.30 -19.45 Uhr    Turnierordnung Deutscher Schachbund, Hessischer Schachverband (3 UE)
19.45 –20.30 Uhr   Proteste und Verfahrensfragen (1 UE)
Sonntag:
9.00 –10.30 Uhr   Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines Turniers (2UE)
10:30–11.15 Uhr   Spielerpassordnung, ELO, DWZ
11.15 –12.45 Uhr   Prüfung (2 UE)
13.00 –13.45 Uhr   Prüfungsbesprechung, Lizenzerteilung, Feedback (1 UE)
13.45 Uhr             Verabschiedung der Teilnehmer


Alle weiteren Informationen zum Lehrgang finden sich auch auf den folgenden Internetseiten

www.sv-schneller-laeufer-edertal.de  und  www.schachschiedsrichter-hessen.de

Änderungen vorbehalten.

Jürgen Kehr, Nationaler Schiedsrichter

Ausschreibung des Lehrgangs als .pdf Datei   hier